Navigation

Service-Menü

Sprachversionen



Inhalt

Der WCAG-Test

Der WCAG-Test ist ein Verfahren für die umfassende und zuverlässige Prüfung der Barrierefreiheit von Websites und Webanwendungen auf Basis des internationalen Standards Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1.

Da auch die deutsche Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) 2.0 über die Europäische Norm 301 549 (PDF, 2MB) auf dem technischen Standard WCAG 2.1 beruht, ist es möglich, ein gemeinsames Prüfverfahren zu verwenden. Mit diesem Verfahren werden die Anforderungen der international gängigen Konformitätsstufe AA der WCAG 2.1 geprüft.

Die Unterschiede in der Auswertung der Testergebnisse sind mit der Umstellung des BITV-Tests auf den Bewertungsansatz der WCAG entfallen. Alle Prüfschritte müssen mit "erfüllt" oder "eher erfüllt" bewertet sein, damit eine geprüfte Seite BITV-konform bzw. WCAG-konform ist.

Zur Beauftragung eines WCAG-Tests:

Sämtliche Inhalte, die in der Rubrik BITV-Test dargestellt werden, gelten ebenfalls für den WCAG-Test, ansonsten sind Unterschiede ausdrücklich vermerkt. Die Beschreibung des Testverfahrens und das Verzeichnis der Prüfschritte gelten entsprechend für beide Tests.

Auch den WCAG-Test gibt es in den 3 Varianten: entwicklungsbegleitender Test, abschließender Test und Selbstbewertung.

Der WCAG-Test wird von allen BITV-Test Prüfstellen angeboten. Wird ein BITV-Test beauftragt, werden die WCAG-Ergebnisse automatisch mitgeliefert. Bei Erfolg kann dann eine WCAG-Konformitätserklärung abgegeben werden. Benötigen Sie nur einen WCAG-Test, gelten die Preise des BITV-Tests. Bitte vermerken Sie im Anfrageformular, wenn Sie gezielt einen WCAG-Test wünschen.

Veröffentlichte Prüfergebnisse des WCAG-Tests:

Webauftritte mit WCAG konform getesteten Seiten listen wir unter Prüfergebnisse des WCAG-Tests.

Der WCAG-Test - Vertiefende Informationen

Ausführliche Informationen zum Prüfverfahren BITV-/WCAG-Test, der Auswertung und Konformität.

Konformitätserklärung nach WCAG

Wurden getestete Seiten als WCAG konform beurteilt, kann eine Konformitätserklärung abgegeben werden. Hier informieren wir, welche Informationen die Erklärung enthalten muss.