Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

BIK-für-Alle-Infobrief 06/2018

Im Rahmen unseres Projekts „BIK für Alle“ zum Thema „Barrierefreies Internet“ erscheint dieser Infobrief zwei- bis dreimal jährlich.

Einladung zur Veranstaltung "Webangebote gemäß EU-Richtlinie 2102 barrierefrei umsetzen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) laden wir Sie zu unserer BIK-für-Alle-Informationsveranstaltung zur EU-Richtlinie 2102 „über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen“ ein, bzw. bitten um Weiterleitung der Einladung an die zuständigen Stellen.

Datum: 17. Oktober 2018, 11:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ort: Kleist-Haus, Mauerstraße 53, 10117 Berlin

Die EU-Richtlinie 2102 wird bis September 2018 in deutsches Recht umgesetzt. Sie verpflichtet die Bundesverwaltung, Länder und Kommunen zur Bereitstellung barrierefreier Internetauftritte und Apps.

Welche Anforderungen kommen auf öffentliche Stellen zu? Welcher Standard für Barrierefreiheit gilt? Wie müssen die in der Richtlinie geforderte „Erklärung zur Barrierefreiheit“ und der „Feedback-Mechanismus für Nutzer“ aussehen? Welche Stellen sollen die Einhaltung der Richtlinie in Deutschland überprüfen? Diese und andere wichtigen Fragen sollen auf der Veranstaltung beantwortet werden.

Ergänzt durch Best-Practice-Beispiele aus den Kommunen, informiert unser Projekt BIK für Alle, wie gut zugängliches Webdesign effizient umgesetzt werden kann.

Zielgruppe der Veranstaltung sind E-Government- und Web-Verantwortliche der Bundesländer und Kommunen, sowie Mitarbeiter/innen kommunaler Rechenzentren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte senden Sie Ihre formlose Anmeldung mit der Nennung der vollständigen Adressdaten und Ihrer Funktion an info@bik-fuer-alle.de.

Die detaillierte Tagesordnung senden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zu.
 
Das Kleist-Haus ist für Rollstuhlnutzer/innen barrierefrei zugänglich und verfügt über eine Induktionsschleife. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie weitere Anforderungen an die Barrierefreiheit haben.

Mit freundlichen Grüßen
Heike Clauss

Informationen zur EU-Richtlinie 2102 und zu Möglichkeiten der kommunalen Umsetzung finden Sie in der BIK-für-Alle-Rubrik Barrierefreiheit für Kommunen und soziale Organisationen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Folgen Sie uns auch auf Twitter: @bitvtest

Im Rahmen unseres Projekts "BIK für Alle" zum Thema "barrierefreies Internet" erscheint dieser Infobrief 2- bis 3-mal jährlich. Wenn Sie den Infobrief abbestellen möchten, senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit dem Betreff "abbestellen" an redaktion@bik-fuer-alle.de.

Herausgeber:

BIK für Alle
Projektredaktion
c/o DIAS GmbH
Haubachstraße 72
22765 Hamburg

Kontakt:

Heike Clauss
DIAS GmbH
Telefon: (0 40) 43 18 75-15
E-Mail: clauss@dias.de