Navigation

Service-Menü

Sprachversionen



Inhalt

Infothek

Artikelserie
WCAG 2.0 - was ändert sich?

26.06.2009

Wir informieren in einer Artikelserie über die WCAG 2.0 und die damit verbundenen zu erwartenden Anpassungen des BITV-Tests.

Die Grundlage der BITV, die vom World Wide Web Consortium (W3C) entwickelten Web Content Accessibility Guidelines 1.0 (WCAG 1.0), ist bekanntlich ganz schön in die Jahre gekommen. Aber die Arbeit an der Aktualisierung der Richtlinien ist inzwischen weit fortgeschritten - wenn alles gut läuft, können die neuen WCAG 2.0 noch in 2008 verabschiedet werden und die BITV auf dieser Basis überarbeitet werden.

Anlass genug für uns, in dieser Artikelserie über die WCAG 2.0 und die damit verbundenen zu erwartenden Anpassungen des BITV-Tests zu informieren.


Überblick

  • Teil 1: Vorstellung der WCAG 2.0
  • Teil 2: WCAG 2.0 und BITV-Test - passt das zusammen?

Unterschiede zwischen WCAG 2.0 und BITV-Test

  • Teil 3: Kontraste von Schrift
  • Teil 4: Kontraste von Grafiken
  • Teil 5: Schriftgrößen und Skalierbarkeit
  • Teil 6: Javascript
  • Teil 7: Layouttabellen
  • Teil 8: Blinken und Bewegung
  • Teil 9: Alternativversionen
  • Teil 10: Fehlerbehandlung

Anlagen

  • Vergleichstabelle WCAG 2.0 und BITV-Test
  • Änderungsvorschläge von BIK zum "Last Call Working Draft" der WCAG 2.0 vom 11.12.2007