Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Infothek

Neues von der BIK-Testentwicklung
Neuer Test unterst├╝tzt die Barrierefreiheit von Webangeboten

19.12.2017

Die BIK-Testentwicklung hat das Verfahren zur Pr├╝fung der Barrierefreiheit von Webangeboten weiterentwickelt: Neben der BITV-Konformit├Ąt l├Ąsst sich nun auch die Konformit├Ąt mit dem internationalen Standard f├╝r Barrierefreiheit im Web, den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) ermitteln. Das neue BITV- / WCAG-Testverfahren steht nun als kostenfreie Selbstbewertung und als Expertentests zur Verf├╝gung.

Neue EU-Richtlinien verpflichten nicht nur den ├Âffentlich-rechtlichen Sektor zu barrierefreien Webangeboten, sondern zuk├╝nftig auch Webanbieter verschiedener privatwirtschaftlicher Branchen. Welche Anforderungen erf├╝llt werden m├╝ssen, definieren die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG). Gen├╝gen Webangebote den ÔÇ×ErfolgskriterienÔÇť der WCAG, sind sie f├╝r Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen zug├Ąnglich: F├╝r blinde und sehbehinderte, geh├Ârlose und schwerh├Ârige Menschen ebenso wie f├╝r Nutzer mit motorischen oder kognitiven Einschr├Ąnkungen. Doch wie kann die Einhaltung des Standards ├╝berpr├╝ft werden?

Mit dem neuen WCAG-Test werden die WCAG-Erfolgskriterien der g├Ąngigen Konformit├Ątsstufe ÔÇÜAAÔÇś ├╝berpr├╝f- und handhabbar gemacht. Er erg├Ąnzt den etablierten BITV-Test, der die Einhaltung der deutschen Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) unterst├╝tzt.

ÔÇ×Da die Anforderungen der BITV 2.0 inhaltlich denen der WCAG 2.0 entsprechen, ist es m├Âglich, ein gemeinsames Testverfahren zu nutzenÔÇť, sagt Sonja Weckenmann von der BIK-Testentwicklung. Mit Unterst├╝tzung eines Expertenkreises wurde der bestehende BITV-Test komplett ├╝berarbeitet - mit ihm lassen sich nun die Erfolgskriterien der WCAG abbilden. Unterschiede zwischen BITV- und WCAG-Test gibt es erst bei der Auswertung der Testergebnisse: W├Ąhrend dem BITV-Test eine graduelle Bewertung der Zug├Ąnglichkeit ├╝ber ein Punkteschema zugrunde liegt, m├╝ssen gem├Ą├č WCAG alle Erfolgskriterien f├╝r eine Webseite erf├╝llt sein, damit sie WCAG-konform ist.

Der WCAG-Test wird von den Experten des deutschlandweiten BITV-Test-Pr├╝fverbunds angeboten. Auf Basis des erstellten Pr├╝fberichts k├Ânnen Webanbieter eine, von neutraler Stelle best├Ątigte, WCAG-Konformit├Ątserkl├Ąrung abgeben. Daneben kann der Test auch als entwicklungsbegleitende Pr├╝fung bzw. als kostenfreie Selbstbewertung durchgef├╝hrt werden. In allen F├Ąllen ist es m├Âglich, die BITV- und WCAG-Testergebnisse zu vergleichen, denn die Auswertung nach WCAG wird kostenfrei mitgeliefert.

Weitere Informationen: Der WCAG-Test