Navigation

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Infothek

Test der Woche vom 20.06.2007
68,75 Punkte für die Reiseauskunft der Deutschen Bahn

20.06.2007

In den letzten Wochen haben wir die Zugänglichkeit verschiedener Fahrplanauskunftsdienste von regionalen Verkehrsverbünden untersucht. In dieser Woche folgt mit der Reiseauskunft der Deutschen Bahn ein bedeutendes überregionales Angebot.

Abbildung der Startseite von reiseauskunft.bahn.de

www.reiseauskunft.bahn.de

Die durchweg positiven Ergebnisse der letzten Wochen finden leider keine Fortsetzung. Die Fahrplanauskunft der Bahn zeigt in fast allen Bereichen deutliche Schwächen.

Schwachpunkte:

  • Im Internet Explorer kann die Schriftgröße wegen der Auszeichnung mit px nicht durch den Benutzer verändert werden.
  • Statt CSS werden Layouttabellen zur Positionierung eingesetzt.
  • Die Strukturierung der Seiten mit Überschriftenelementen ist nicht vollständig.
  • Das HTML ist nicht valide.
  • Alternativtexte für Grafiken oder Symbole, zum Beispiel das Icon für den Aufruf der Hilfefunktion, sind nicht vorhanden.
  • Formularelemente und ihre Beschriftung sind nicht mittels label verknüpft.
  • Wichtige Informationen, wie zum Beispiel die Verlaufsanzeige ("1 Reise suchen", "2 Reise auswählen" ...) sind ohne CSS-Unterstützung oder bei Nutzung benutzerdefinierter Farben nicht verfügbar./li>
  • Die Ergebnistabelle ist mangelhaft aufgebaut und ausgezeichnet. Es ist eine Mischung von Layout- und Datentabelle, weder linearisierbar, noch im Tabellenmodus gut zu benutzen.

Diese und viele weitere kleine Probleme summieren sich zu einem Ergebnis von nur 68,75 Punkten und der Bewertung "schlecht zugänglich".


Internetadresse: reiseauskunft.bahn.de

Getestet von: Thomas Mayer, BIK-Beratungsstelle Hamburg
Testergebnis: 68,75 von 100 Punkten ("schlecht zugänglich")

Testbericht mit allen Einzelbewertungen