Navigation

Service-Menü

Sprachversionen



Inhalt

Infothek

Neues von BIK
Unsere kostenfreien Webinare zu Barrierefreiheit im Web

18.02.2020

Mit dem Haus des Stiftens bieten wir im April 2020 zwei kostenfreie Webinare zu barrierefreiem Webdesign speziell für Non-Profit-Organisationen an. Wir freuen uns, dass wir mit dem gemeinsamen Engagement die Barrierefreiheit der Webangebote von Vereinen, Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen fördern können.

Die Haus des Stiftens gGmbH ist ein Sozialunternehmen aus München, das – neben verschiedenen weiteren Aktivitäten – schon seit 2014 den Non-Profit-Sektor mit einem kostenlosen Webinarangebot unterstützt. Die Themen erstrecken sich auf die Bereiche IT Wissen, Kommunikation, Organisation, Fundraising sowie Recht & Finanzen.

Mit zwei unserer BIK-Expertinnen wird es im April 2020 Webinare zur Gestaltung barrierefreier Webauftritte geben. Die Seminare wenden sich an Internetverantwortliche und Redakteure von Non-Profit-Organisationen und haben das Ziel, für die Anforderungen unterschiedlicher Nutzer zu sensibilisieren und konkrete Handlungsempfehlungen für eine barrierefreie Umsetzung des Internetauftritts zu geben.

28.04.2020, 11-12 Uhr: Barrierefreie Webangebote - Einführung: Im ersten Webinar sensibilisiert Simone Lerche für die Anforderungen unterschiedlicher Nutzer*innen mit Behinderungen und gibt einen Einblick in wichtige Standards und Gesetze.
29.04.2020, 11-12 Uhr: Barrierefreie Webangebote – Umsetzung: Im zweiten Webinar zeigt dann Sonja Weckenmann, wie bei Design, technischer Grundlage und Redaktion an Kriterien der Barrierefreiheit gedacht werden kann und vermittelt Tipps für die effiziente Umsetzung.

Auf den jeweils verlinkten Webinar-Webseiten können Sie sich anmelden. Da die Webinare aufeinander aufbauen, ist es empfehlenswert, an beiden teilzunehmen. Nach der Anmeldung bekommen Sie Links zu einem virtuellen Seminarraum zugeschickt und können dem Webinar im April 2020 dann ganz einfach online folgen.

Die Webinare werden nicht live untertitelt und auch nicht aufgezeichnet. Wer sich aber zum Thema Barrierefreiheit im Web informieren möchte, findet auf unserer Website bik-für-alle.de umfassende Basisinformationen zu Barrierefreiheit im Web, etwa welche Nutzergruppen von barrierefreien Webangeboten profitieren, welche Standards und Gesetze es gibt oder wie Web Accessibility umgesetzt werden kann.