Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

1. Der neue BITV-Test: der Entwurf steht zur Diskussion

Der neue BITV-Test hat das Ziel, die Prüfung der Barrierefreiheit von Webangeboten an die neuen Anforderungen der für den Sommer 2011 erwarteten BITV 2.0 anzugleichen. Der Entwurf des neuen BITV-Tests ist fertig, wir stellen ihn hiermit zur Diskussion.

Der neue BITV-Test: der Entwurf steht zur Diskussion

Auf Hinweise und Kommentare sind wir gespannt! Sie können dafür folgende Möglichkeiten nutzen:

  • eine E-Mail an team@bitvtest.de
  • BITV-Test bugzilla (http://bugzilla.bik-online.info/)
  • oder auch in einem Kommentar zum oben genannten Artikel

Ein weiterer Artikel zum neuen BITV-Test stellt die wichtigsten Änderungen für Web-Designer vor:

Der neue BITV-Test: Wichtige Änderungen für Web-Designer

2. Tests des Monats

Seit Dezember 2010 wurden in den "Tests des Monats" folgende
Angebote getestet:

3. Neue Artikel der BIK Testentwicklung

95plus-Kreis Workshop am 11.04.2011: Weiterführung des 95plus-Kreises, externe BITV-Test-Prüfstellen

23. Mai 2011

Der 95plus-Kreis startete vor einem guten Jahr mit einer Erprobungsphase. Die meisten der beteiligten Webagenturen haben mit BIK zusammen getestet. Acht Agenturen streben nun an, externe BITV-Test-Prüfstelle zu werden.

Lesen Sie weiter unter:
http://www.bitvtest.de/95plus-kreis-ws3

Nur angeblich barrierefrei: Die Deutsche Schlaganfall-Hilfe

12. Mai 2011

Die Website der Deutschen Schlaganfall-Hilfe brüstet sich damit, barrierefrei zu sein, während sie gleichzeitig die wichtigste Voraussetzung für Barrierefreiheit missachtet.

Lesen Sie weiter unter:
http://www.bitvtest.de/schlaganfall-hilfe

Die Strukturierung von Formulare

15. Februar 2011

In vielen Empfehlungen für die Formular-Gestaltung spielt die Barrierefreiheit keine besondere Rolle. Dieser Artikel beschäftigt sich deshalb damit, wie blinde und sehbehinderte Nutzer Formulare wahrnehmen und was sich daraus für Empfehlungen für die Strukturierung ableiten lassen.

Lesen Sie weiter unter:
http://www.bitvtest.de/formulare-strukturieren

Englische Version "The accessibility of WAI-ARIA" unter:
Structuring forms for better accessibility

Aktuelle Screenreader im Vergleichstest

20. Dezember 2010

Wie gut kann man mit den gängigen Screenreadern im Web surfen? Werden HTML-Standardelemente und Attribute erfasst? Und wie sieht's mit Flash und WAI-ARIA aus? Um dies herauszufinden, testete das Projekt INCOBS in Zusammenarbeit mit BIK sechs verbreitete Screenreader im Vergleich.

Lesen Sie weiter unter:
http://www.bitvtest.de/screenreadertes

Englische Version:

Mapping tests in WCAG 2.0 Techniques and Failures onto the WCAG-Test

6. Dezember  2010

WCAG 2.0 has hundreds of Techniques and Failures. Many contain at their end Tests with a single step-by-step Procedure and Expected Results. To make sure that BIK's WCAG-Test (under preparation) can claim equivalence to the tests in WCAG 2.0 Techniques and Failures, a mapping excercise is currently being conducted.

http://www.bitvtest.eu/test-mapping

4. Die neue Liste 90plus

Die bisher getrennten Listen 90plus (gut zugängliche Webangebote) und 95plus (empfehlenswerte Agenturen) wurden unter dem Namen "Liste 90plus" zusammengeführt.

Damit ist die Verküpfung zwischen Agenturen und deren Referenzangeboten übersichtlicher geworden. Jetzt tauchen bei den Agenturen auch Referenzen auf, die im BITV-Test unter 95, aber über 90 Punkte erhielten.

Die neue Liste lässt sich nach drei Kategorien sortieren:

Agenturen und Webangebote lassen sich entweder nach Aktualität oder alphabetisch sortieren.

Neue Agenturen und Einträge in der 90plus-Liste:

Die Liste wurde um eine neue Agentur erweitert:

Eine Agentur hat ihren bestehenden Eintrag um ein neues
Referenzprojekt erweitert:


Herausgeber

BIK - Barrierefrei informieren und kommunizieren
Testentwicklung
c/o DIAS GmbH
Schulterblatt 36
20357 Hamburg

Kontakt

DIAS GmbH
Telefon: (0 40) 43 18 75 25
Telefax: (0 40) 43 18 75 19
E-Mail: redaktion@bitvtest.de
Twitter: @bitvtest
Twitter (nur englische Tweets): @wcagtest