Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

1. BIENE-Award - die Bienen sind ausgeflogen

Am 9. Dezember ist wieder der BIENE-Award für die besten barrierefreien Webseiten vergeben worden. Insgesamt 16 gab es in diesem Jahr.

Besonders freuen uns die 4 goldenen Bienen für Webangebote, die wir auch schon mal getestet und positiv bewertet haben:

  • Gold für das Landesportal Baden-Württemberg, im Test für den DMMA 2005 als "sehr gut zugänglich" bewertet.
  • Gold für den Landtag NRW, im Test der Woche die Bewertung als "sehr gut zugänglich" mit einem halben Punkt nur knapp verfehlt.
  • Gold für das Regionale Rechenzentrum Erlangen, beim DMMA 2005 als "sehr gut zugänglich" bewertet.
  • Gold für das Theologische Seminar Elstal (FH), in der Nachprüfung der Einreichung für die 95plus-Liste als "sehr gut zugänglich" bewertet.

Sicher eine schöne Bestätigung unserer Prüfverfahren!

Wer die Bewertungen vergleichen will - andere auch von uns geprüfte Bienen sind:

  • Silber für die Deutsche Bundesbank, im Test der Woche als "eingeschränkt zugänglich" bewertet, danach aber erheblich verbessert.
  • Bronze für ihre-vorsorge.de, beim DMMA als "sehr gut zugänglich" bewertet.
  • Bronze für das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk, im Auftrag der ausführenden Agentur geprüft und als "sehr gut zugänglich" bewertet: http://www.bitvtest.de/main.php?a=s&sid=378&prid=7
  • Bronze für Logiway, im Mai 2005 im Test der Woche mit schlechtem Ergebnis geprüft, danach aber erheblich verbessert.

Über die Auszeichnung von Logiway kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein, denn das Layout basiert auf Tabellen. Allerdings sind diese Layouttabellen gut linearisierbar, das nimmt also nichts weg von der sehr guten Benutzbarkeit dieses Shops. Standardkonformität ist wichtig, aber nicht allein entscheidend für Barrierefreiheit, die bronzene BIENE für Logiway ist aus unserer Sicht in diesem Sinne gerechtfertigt.

2. Tests der Woche

Weitere interessante Tests der Woche seit dem letzten BIK-Infobrief im Überblick:

  • 06.12.2005: 95,0 Punkte für die Wetterseiten von BR-Online
  • 29.11.2005: 77,0 Punkte für die BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation)
  • 15.11.2005: 97,0 Punkte für das Portal deutschland.de
  • 08.11.2005: 97,5 Punkte für Greenpeace
  • 01.11.2005: 91,5 Punkte für die NatKo (Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle)
  • 25.10.2005: 96,0 Punkte für "Besser essen. Mehr bewegen."
  • 19.07.2005: 87,5 Punkte für die Tchibo Holding
  • 12.07.2005: 92,0 Punkte für die-gesundheitsreform.de
  • 05.07.2005: 79,5 Punkte für die Stadt Kassel

Alle Tests der Woche

3. Agenturliste 95plus

Seit Juni 2005 gibt es die Liste 95plus mit Dienstleistern, die nachweislich im Sinne der BITV barrierefreie Webangebote erstellen können. Alle Agenturen auf der Liste haben mindestens einen im BITV-Test mit 95 oder mehr Punkten bewerteten, also sehr gut zugänglichen Webauftritt entwickelt.

Die Liste entwickelt sich erfreulich, mittlerweile sind 29 kleine und größere Agenturen mit einer bis drei Einreichungen vertreten.

Die Agenturliste

4. Wahlkampf-Test 2005 - Am behinderten Wähler vorbeiprogrammiert

Anlässlich der vorgezogenen Bundestagswahlen beauftragte uns die Initiative ProDialog, die Zugänglichkeit der Internetportale von SPD, CDU, CSU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und der Linkspartei.PDS zu prüfen.

Das im September veröffentlichte Ergebnis ist ernüchternd: Während die Internetseiten der Linkspartei.PDS und der SPD noch mit "eingeschränkt zugänglich" bewertet werden können, sind die Auftritte der anderen Parteien für behinderte Menschen nur schlecht oder sehr schlecht nutzbar.

5.IW&P-Sonderheft Barrierefreiheit

Diese Woche einscheint ein Sonderheft der Zeitschrift IW&P (Information - Wissenschaft & Praxis) zum Barrierefreien Internet mit vielen interessanten Artikeln.

Unter anderem schreiben:

  • Beate Schulte zu Zielgruppen
  • Werner Schweibenz zu rechtlichen Grundlagen
  • Ansgar Hein zu Kosten und Nutzen von Barrierefreiheit
  • Astrid Hassenbach zu einfacher Sprache
  • Brigitte Bornemann-Jeske zum Verhältnis von Standardkonformität und Gebrauchstauglichkeit

Auch auf bitvtest.de veröffentlicht sind zwei weitere Beiträge aus dem Heft:

Das Heft kann beim Verlag Dinges & Frick in Wiesbaden oder bei der DGI-Geschäftsstelle (http://www.dgd.de) bestellt werden (ISSN-Nummer 1434-4653).


Der BIK-Infobrief informiert über Tests von Webangeboten, den Stand der Entwicklung unserer Testinstrumente und andere Aktivitäten des Projekts BIK.


Herausgeber

BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren
Projektredaktion
c/o DIAS GmbH
Schulterblatt 36
20357 Hamburg

Kontakt

DIAS GmbH
Telefon: (0 40) 43 18 75 25
Telefax: (0 40) 43 18 75 19
E-Mail: team@bitvtest.de