Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

1. Test der Woche vom 08.09.2004: Stern - www.stern.de

Der Stern war beim Zeitungentest im April dieses Jahres auf dem ersten Platz gelandet. Kurz nach dem Test wurde das gesamte Webangebot dann neu gestaltet. Hat der Stern sich in Sachen Barrierefreiheit noch verbessert?

Das Punktergebnis ist nahezu gleich geblieben. Im Zeitungentest waren es 84,5 Punkte, jetzt ist ein halber Punkt weniger herausgekommen. Besser ist das Ergebnis nicht geworden, Testsieger wäre der Stern aber geblieben.

Änderungen hat es bei folgenden Prüfschritten gegeben:

  • 1.1.2 "Alternativtexte für Grafiken und Bilder"
  • 3.4.1 "Schriftgröße variabel"
  • 3.5.1 "HTML-Strukturelemente für Überschriften"
  • 3.6.1 "HTML-Strukturelemente für Listen"

Trotz einiger kleiner Verbesserungen hat sich die Zugänglichkeit von stern.de seit dem Zeitungentest nicht wesentlich verändert. Unser damaliges Fazit gilt immer noch. Mit dem modernen und standardorientierten CSS Design ist eine gute Grundlage für ein barrierefreies Webangebot gelegt.

Testergebnis: 84 von 100 Punkten

2. Tests der Woche im Juli und August

  • 31.08.2004 - 79,0 Punkte für reiseland-brandenburg.de
  • 24.08.2004 - 76,0 Punkte für Ebay
  • 17.08.2004 - 63,0 Punkte für die Olympia-Seiten des ZDF
  • 10.08.2004 - 81,5 Punkte für deutschland.de
  • 03.08.2004 - 83,5 Punkte für GMX
  • 27.07.2004 - 60,0 Punkte für bundespraesident.de

Alle Tests der Woche

3. BITV-Kurztest: Änderungen

Der BITV-Kurztest ist ein Werkzeug, mit dem man den Stand der Zugänglichkeit eines Webauftritts zuverlässig klären kann.

Der Test ist nun bald ein Jahr alt und hat sich gut bewährt, dennoch müssen einige Punkte angepasst werden. Ein wichtiger und schwieriger Punkt: die Festlegung des Prüfgegenstandes. Wir informieren über diese und andere geplante Änderungen und Ergänzungen.

4. Neu in der Infothek: Das Link-Element

Schon lange gibt es in HTML mit dem Link-Element eine praktische Möglichkeit, die Site-Navigation auszulagern. Der sinnvolle Einsatz von Link-Elementen erlaubt dem Benutzer, sich über eine einfache Menüleiste im Browser durch Webangebote zu bewegen.

Die BITV fordert die Verwendung des Link-Elements. Aber welche Linktypen sind wichtig? Was bedeuten sie und wer kann sie nutzen?

Lesen Sie, wie das Link-Element für die Navigation in Webangeboten eingesetzt werden kann:
Das Linkelement

5. Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten

An vielen Orten wird über die Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten nachgedacht. Und zunehmend nicht darüber, ob so eine Zertifizierung sinnvoll ist, sondern, wie sie aussehen müsste. Denn der Bedarf ist da: Auftraggeber und Webagenturen brauchen einen Maßstab, an dem sie entscheiden können, ob vorgegebene Anforderungen in Sachen Barrierefreiheit erfüllt sind oder nicht.

Das Projekt BIK hat Prüfverfahren für Barrierefreiheit entwickelt und erprobt. Wir unterstützen das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) bei der Ausarbeitung von gemeinsamen Empfehlungen zur Durchführung von Tests auf der Grundlage der BITV.

Es ist zu begrüßen, dass auch DIN CERTCO einen Entwurf für die Zertifizierung barrierefreier Webangebote vorgelegt hat. Die Diskussion darüber hat aber schnell die Schwierigkeiten einer solchen Zertifizierung und die Schwächen des vorliegenden Entwurfs aufgezeigt.

  • Was muss unbedingt geprüft werden?
  • Welche Anforderungen müssen unbedingt eingehalten werden?
  • Wie soll man prüfen?
  • Wie kann man die Zuverlässigkeit des Prüfergebnisses sicherstellen?

Lesen Sie unsere Thesen zu diesen vier Fragen:
Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten


Der BIK-Infobrief informiert über Tests von Webangeboten, den Stand der Entwicklung unserer Testinstrumente und andere Aktivitäten des Projekts BIK.


Herausgeber

BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren
Projektredaktion
c/o DIAS GmbH
Schulterblatt 36
20357 Hamburg

Kontakt

DIAS GmbH
Telefon: (0 40) 43 18 75 25
Telefax: (0 40) 43 18 75 19
E-Mail: team@bitvtest.de