Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Infothek

Veranstaltungen
Informelles Treffen zu Barrierefreiheit und Webstandards in Hamburg

22.08.2012

Am Montag, den 27. August gibt es um 14:00 ein informelles Treffen zur Barrierefreiheit und zur Rolle von Web-Standards mit Shadi Abou-Zahra von der Web Accessibility Initiative des W3C.

Das Treffen ist gedacht für Leute in Hamburg, die sich für Barrierefreiheit im Web interessieren oder damit praktisch zu tun haben.

Es ist eine gute Gelegenheit, die Rolle von W3C-Standards - etwa die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0) oder die in Entwicklung befindliche WCAG Evaluation Methodology (WCAG-EM) - für unsere praktische Arbeit mit einem Experten des W3C zu diskutieren.

Andere mögliche Themen sind die Rolle des Mobile Web, HTML5, WAI-
ARIA, oder der Einfluss zukünftiger technische Entwicklungen auf
Anforderungen und Umsetzungen der Barrierefreiheit. Wer will, kann
sich gern selbst Themen überlegen und kurz anmoderieren. Was diskutiert wird, hängt allein von den Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen ab!

Wir treffen uns am 27. August von 14:00 bis ca 17:00 in den Räumen des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg, BSVH.

Die Adresse des BSVH: Holsteinischer Kamp 26, 22081 Hamburg

Der BSVH ist in wenigen Minuten von der U-Bahn Hamburger Straße aus zu erreichen. Die U-Bahn-Station Hamburger Straße und die Räume des BSVH sind barrierefrei.

Wer dabei sein will, möge sich bitte kurz auf Doodle einzutragen. Dies ist der Link zur Doodle-Umfrage:

http://doodle.com/8cp96cm6em4d53tu