Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Entwicklungsbegleitenden BITV-Test beauftragen

Der entwicklungsbegleitende BITV-Test zeigt Ihnen, wo Ihre Internetseiten Barrieren aufweisen und wo noch Handlungsbedarf besteht. Der BITV-Test eignet sich sowohl zur Feststellung des aktuellen Grades der Barrierefreiheit als auch zur entwicklungsbegleitenden Qualitätssicherung.

Wir empfehlen den entwicklungsbegleitenden Test, um bestehende Mängel einer Website zu identifizieren und korrigieren zu können. Bei einem späteren abschließenden Test kann dann eher ein gutes oder sehr gutes Ergebnis erreicht werden.

Sie erhalten die Testergebnisse des entwicklungsbegleitenden Tests in Form eines Prüfberichts. Die Ergebnisse sind nur für eine interne Verwendung vorgesehen, sie können nicht veröffentlicht werden.

Die Kosten für einen entwicklungsbegleitenden BITV-Test sind maßgeblich abhängig von der technischen Komplexität und dem redaktionellen Umfang Ihres Webangebots. Pauschale Preisangaben sind deshalb leider nur begrenzt möglich.

Anfrageformular

Angebotserstellung und Preisgestaltung

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Dafür sollten wir die zu testenden Seiten kurz begutachten können.

Der Preis eines BITV-Tests ergibt sich aus folgenden Faktoren:

  • Grundpreis pro zu testende Seite (189 Euro)
  • Anzahl der zu testenden Seiten
  • Komplexitätsstufe der einzelnen zu testenden Seiten (I, II oder III)

Anzahl der zu testenden Seiten

In der Regel werden von einem BIK-Prüfer drei repräsentative Seiten des Webangebots für den Test ausgewählt. Bei größeren Angeboten kann es sinnvoll sein, mehr Seiten zu testen. Die notwendige Anzahl der zu prüfenden Seiten wird dann individuell mit Ihnen vereinbart. Es ist ebenso möglich, dass Sie eine Auswahl der zu testenden Seiten vorgeben.

Komplexitätsstufe

Jede zu testende Seite wird abhängig von den auf dieser Webseite eingesetzten Inhalten und Techniken einer Komplexitätsstufe zugeordnet. Es gibt drei Komplexitätsstufen. Jeder Komplexitätsstufe ist ein Faktor zugeordnet, der mit dem Grundpreis pro Seite in Höhe von 189 Euro multipliziert wird. Daraus ergibt sich der Preis pro zu testende Seite.

Preisberechnung pro zu testende Seite:

Komplexitätsstufe Techniken (Beispiele)KomplexitätsfaktorPreis pro Seite
Ieinfaches HTML, wenig oder kein Einsatz von JavaScript, einfache Formularex 1189 Euro
IIUmfangreiche Inhalte mit Bedarf für Strukturierung, Einsatz von JavaScript für die Darstellung gängiger Inhaltselemente (z.B. Lightbox, Pop-Up-Menüs etc.), größere Formulare, Multimediax 1,5283,50 Euro
IIIKomplexe Webanwendungen oder Formulare, komplexe JavaScript-gesteuerte Ausgabe von Inhalte (z.B. HTML5 Canvas, WAI-ARIA-Rollen)x 2378 Euro

Gesamtpreis

Der Gesamtpreis ergibt sich aus der Summe der Seitenpreise. Seiten mit unterschiedlichen Komplexitätsstufen können Teil eines Tests sein.

Beispiel

Für den Test werden drei Seiten ausgewählt. Die Startseite, eine Seite mit redaktionellen Inhalten sowie ein einfaches Kontaktformular.

Die Startseite ist relativ umfangreich und umfasst Videos sowie ein komplexes Ausklappmenü. Diese Seite wird der Komplexitätsstufe II zugeordnet. Die anderen beiden Seiten sind technisch weniger komplex und fallen unter die Komplexitätsstufe I.

Startseite (Komplexitätsstufe II) 283,50 Euro (189 x 1,5)
Inhaltsseite (Komplexitätsstufe I)189 Euro
Kontaktseite (Komplexitätsstufe I)189 Euro
Gesamtpreis661,50 Euro

Die Preise sind gültig ab 02.10.2015

Anfrageformular