Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Liste 90plus

Logo: 90plusSie suchen eine Agentur für barrierefreies Webdesign, ein empfehlenswertes CMS oder einfach Inspiration für Ihr neues Webprojekt? Die Liste 90plus präsentiert gut zugängliche Webangebote ebenso wie die Agenturen, die sie entwickelt haben und die Content Management Systeme, die eingesetzt wurden.

90plus-Menü

alle Agenturen


asoluto public + interactive relations

Makartgasse 3
A-1010 Wien, Österreich

Telefon: +43 (0) 15 33 36 53
Fax: +43 (0) 15 33 36 53 33
E-Mail: office@asoluto.com

www.asoluto.com

asoluto ist eine strategisch orientierte Kommunikations-Agentur mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Know-how in Public Relations und Interactive Media. Im Bereich Entwicklung und Umsetzung von barrierefreien Internetlösungen zählt asoluto zu den führenden österreichischen Anbietern. Die Lösungen von asoluto wurden bereits mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit einer Biene in Gold.

Projekte

Abbildung der Startseite von www.menedetter-pr.at

Menedetter PR

Geprüft am 11.10.2010
HTML: 94,25 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Menedetter PR

Verwendetes CMS: TYPO3

Abbildung der Startseite von www.darmkrebs.at

darmkrebs.at

Geprüft am 06.06.2008
HTML: 97,75 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht darmkrebs.at

Das barrierefreie Patientenportal DARMKREBS.AT bietet österreichischen PatientInnen und Angehörigen speziell für sie aufbereitete Infos & Services, die laufend erweitert werden. Welche Maßnahmen umgesetzt werden, hängt vom Feed-back und dem Benutzerverhalten ab, das kontinuierlich monitoriert wird. Nach den Basisinformationen zum Thema Darmkrebs wurden mehrere Services wie z.B. ein automatisch verlinktes Glossar, die wichtigsten Checklisten für die Arztbesuche und ein regelmäßig stattfindender ExpertInnen-Chat integriert, in dem sich ExpertInnen aus unterschiedlichsten Bereichen den Fragen von PatientInnen und Angehörigen stellen. Einen wesentlichen Mehrwert für die österreichischen PatientInnen bieten die regionalen Adressen und Kontakte sowie der Veranstaltungskalender. Auch die Informationen zu Förderungen und Unterstützungsangeboten auf Bundes- oder Landesebene werden laufend erweitert. Ein Kochbuch speziell für Darmkrebs-Patientinnen wurde integriert und wird weiter ausgebaut – die NutzerInnen sind dazu aufgefordert, ihre eigenen Rezepte einzusenden. Ein E-Mail-Service informiert automatisch über neue Inhalte & Services.

Verwendetes CMS: TYPO3