Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Liste 90plus

Logo: 90plusSie suchen eine Agentur für barrierefreies Webdesign, ein empfehlenswertes CMS oder einfach Inspiration für Ihr neues Webprojekt? Die Liste 90plus präsentiert gut zugängliche Webangebote ebenso wie die Agenturen, die sie entwickelt haben und die Content Management Systeme, die eingesetzt wurden.

90plus-Menü

alle Agenturen


trio-group münchen

Linprunstraße 16
80335 München

Telefon: 089 319093-0
E-Mail: info@trio-muenchen.de

http://www.trio-group.de/

Die trio-group ist eine der größten inhabergeführten Agenturen in Deutschland. Wir sind die Spezialisten für integrierte Kommunikation, die Zielgruppen erreicht – und berührt.

Die trio-group münchen verfügt über herausragende Erfahrung u. a. in sozialen Themen. Entsprechend hoch ist unsere Expertise in zukunftsweisender, barrierefreier und für Suchmaschinen optimierter Kommunikation: von der inhaltlichen und formalen Konzeption über das Design bis zu Programmierung und Content-Management.

Projekte

Abbildung der Startseite von https://www.barrierefrei.bayern.de/

Bayern barrierefrei

Geprüft am 23.06.2017
HTML: 96,25 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Bayern barrierefrei

„Bayern barrierefrei“ ist ein Programm der Bayerischen Staatsregierung. Das Ziel: Bayern soll bis 2023 im gesamten öffentlichen Raum und im gesamten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) barrierefrei werden.

Von diesem Programm profitieren alle Menschen in Bayern: Menschen mit Behinderung, ältere Menschen und Familien mit Kindern. Teil des Programms ist eine breit angelegte Öffentlichkeitskampagne, die das Thema Barrierefreiheit in den Blickpunkt rückt und insbesondere alle gesellschaftlichen Akteure zum Mitmachen aktiviert.

Die Website www.barrierefrei.bayern.de vermittelt anschaulich Fakten zur Barrierefreiheit. In einem Magazinteil werden Betroffene, Akteure und interessante Projekte vorgestellt. Barrierefreiheit war natürlich eine grundlegende Anforderung an den Auftritt. So schafft die Website doppelten Nutzen: Sie ist für alle Menschen uneingeschränkt zugänglich – und veranschaulicht, wie Barrierefreiheit im Internet umgesetzt werden kann.

Verwendetes CMS: Imperia