Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Liste 90plus

Logo: 90plusSie suchen eine Agentur für barrierefreies Webdesign, ein empfehlenswertes CMS oder einfach Inspiration für Ihr neues Webprojekt? Die Liste 90plus präsentiert gut zugängliche Webangebote ebenso wie die Agenturen, die sie entwickelt haben und die Content Management Systeme, die eingesetzt wurden.

90plus-Menü

alle Agenturen


interactive tools GmbH

Agentur für digitale Medien
Schönhauser Allee 12
10119 Berlin

Telefon: (0 30) 72 62 77-9 00
Fax: (0 30) 72 62 77-9 01
E-Mail: info@interactive-tools.de

www.interactive-tools.de

Full Service für Ihre Online-Medien interactive tools ist eine Full-Service-Agentur für digitale Medien mit Fokus auf nutzerzentrierte Online-Lösungen.

Unsere Expertinnen und Experten aus Strategie, Beratung, Redaktion, Gestaltung und Technik sorgen für nachhaltig erfolgreiche Unternehmensauftritte in digitalen Medien.

Branchenübergreifende Etat-Betreuung

Seit 1997 nutzt interactive tools die wachsenden Potentiale der Online-Medien.

Heute profitieren renommierte Unternehmen und Institutionen von unserer langjährigen Erfahrung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.interactive-tools.de.

Projekte

Abbildung der Startseite von http://www.skd.museum/

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Geprüft am 13.05.2013
HTML: 90,25 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Verwendetes CMS: TYPO3

Abbildung der Startseite von http://www.gkv-spitzenverband.de/

GKV Spitzenverband

Geprüft am 14.11.2012
HTML: 91,25 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht GKV Spitzenverband

Der GKV-Spitzenverband ist die zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland. Für die rund 70 Millionen gesetzlich Versicherten in Deutschland gestaltet der GKV die Rahmenbedingungen für die gesundheitliche und pflegerische Versorgung. Der Verband ist zudem zentraler Ansprechpartner für Krankenkassen und Journalisten.

Auf Basis des CMS FirstSpirit konzipierte interactive tools den neuen Webauftritt des Spitzenverbandes mit dem Fokus auf Joy of Use und Barrierefreiheit.

In dem von der BIK Beratungsstelle Hamburg durchgeführten Website-Test zur Barrierefreiheit erzielte der Internetauftritt des GKV Spitzenverbandes in der Gesamtbewertung 91,25 Punkte von möglichen 100 und wird damit als „gut zugänglich“ bewertet.

Verwendetes CMS: FirstSpirit

Abbildung der Startseite von www.energiedienst.de

Energiedienst AG

Geprüft am 22.09.2006
HTML: 95,5 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Energiedienst AG

Die Energiedienst-Gruppe beliefert in Südbaden und der Schweiz mehr als 750.000 Menschen mit Strom und energienahen Dienstleistungen.

interactive tools überarbeitete das komplette Online-Angebot inhaltlich und grafisch. Es umfasst Service-Tools wie Zählerstandsmitteilungen oder An- und Abmeldung im Umzugsfall sowie diverse Kontaktoptionen für die Kunden des Energieversorgers. Gestaltung und technische Umsetzung basieren auf den Richtlinien für barrierefreie Internetseiten. Das Angebot wurde auf Basis eines Content Management Systems entwickelt und umgesetzt.

In einem vom VDEW (Verband der Elektrizitätswirtschaft) 2006 durchgeführten Website-Test zur Nutzerfreundlichkeit von neun deutschen Energieversorgern belegte der Internetauftritt des Energiedienstes in der Gesamtbewertung den ersten Platz: Struktur, Gestaltung und Informationsaufbereitung wurden besonders hervorgehoben.

Verwendetes CMS: webEdition

Abbildung der Startseite von www.barrierefrei-infos.de

barrierefrei-infos.de

Geprüft am 10.05.2006
HTML: 99 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht barrierefrei-infos.de

Um dem Informationsbedarf zum Thema Barrierefreiheit aus Anbietersicht Rechnung zu tragen, hat die interactive tools gmbh unter www.barrierefrei-infos.de ein Informationsportal ins Netz gestellt.

Es enthält neben allen relevanten gesetzlichen Bestimmungen vor allem praxisorientierte Grundlagen zur Gestaltung sowie wichtige technische Voraussetzungen. Das Portal entstand in Zusammenarbeit mit der Berliner Kanzlei von EY LAW Luther Meynold und wurde bewusst aus Anbieterperspektive aufbereitet.

Verwendetes CMS: webEdition