Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Liste 90plus

Logo: 90plusSie suchen eine Agentur für barrierefreies Webdesign, ein empfehlenswertes CMS oder einfach Inspiration für Ihr neues Webprojekt? Die Liste 90plus präsentiert gut zugängliche Webangebote ebenso wie die Agenturen, die sie entwickelt haben und die Content Management Systeme, die eingesetzt wurden.

90plus-Menü

alle Agenturen


Intentive GmbH

Dülkener Straße 56
41747 Viersen

Telefon: 02162 816 156 - 0
E-Mail: info@intentive.de

www.intentive.de

Intentive ist seit 2003 Full-Service-Dienstleister für Web Content Management. Durch die Erfahrung aus über 700 internationalen Digital-Projekten bieten Intentive eine herausragende Lösungs- und Technologiekompetenz bei der Integration von Drittsystemen wie ERP, DAM, PIM, CDN, eCommerce, Onsite- und Enterprise-Search.

Seit vielen Jahren wird der Dienstleister von seinen Kunden immer wieder mit der Herausforderung konfrontiert, die dargestellten Inhalte barrierefrei aufzubereiten. Dadurch ist im der alltäglichen Projektarbeit eine belastbare Expertise entstanden, die dem Team mittlerweile ins Blut übergegangen ist.

Projekte

Abbildung der Startseite von https://www.mtk.org/index.htm

Main-Taunus-Kreis

Geprüft am 10.11.2017
HTML: 97,5 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Main-Taunus-Kreis

Die neue Version der Website des hessischen Landkreises überzeugt durch einen klaren und barrierefreien Aufbau mit optimaler Benutzerführung – auf dem Desktop sowie auf mobilen Endgeräten.

Der Nutzer wird nun auf einem sehr kurzen Weg zu den Informationen und Funktionen geführt. Diese werden aus verschiedenen Datenquellen des Kreises und des Landes auf der Webseite zusammengefügt. Über eine zentrale Suche können alle Inhalte leicht und übergreifend durchsucht werden.

An der ständigen Aktualisierung und Pflege der Inhalte arbeitet allerdings nicht nur die Online-Redaktion der Kreisverwaltung. Viele Angaben können von den Fachbereichen oder zum Teil durch einzelne Einrichtungen des Landkreises selbst im zentralen Web Content Management verwaltet werden. Damit kann viel leichter sichergestellt werden, dass die Bürger immer die aktuellsten Informationen finden.

Verwendetes CMS: OpenText Web Site Management