Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Sprachversionen

Suche



Inhalt

Liste 90plus

Logo: 90plusSie suchen eine Agentur für barrierefreies Webdesign, ein empfehlenswertes CMS oder einfach Inspiration für Ihr neues Webprojekt? Die Liste 90plus präsentiert gut zugängliche Webangebote ebenso wie die Agenturen, die sie entwickelt haben und die Content Management Systeme, die eingesetzt wurden.

90plus-Menü

alle Agenturen


ena Webstudio

Nina Gerling
Breite Str. 3
19246 Zarrentin am Schaalsee

Telefon: 038851 299547
E-Mail: info@ena-webstudio.com

www.ena-webstudio.com

Das ena Webstudio hat sich auf Barrierefreies Webdesign sowie das Content Management System Contao spezialisiert.

3-fache BIENE-Gewinner (2004, 2008)

Mehrjähriges Mitglied des offiziellen Contao-Teams

Offizielle Contao-Premiumpartnerin

Contao-Buchautorin

Projekte

Abbildung der Startseite von http://www.faw-ubi.de/

Unternehmensberatung Inklusion (ubi)

Geprüft am 11.06.2014
HTML: 98,25 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Unternehmensberatung Inklusion (ubi)

Barrierefreie Umsetzung der Website für die Unternehmensberatung Inklusion (ubi)

Verwendetes CMS: Contao

Abbildung der Startseite von

ena Webstudio

Geprüft am 16.11.2010
HTML: 97,5 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht ena Webstudio

Der Agentur-Internetauftritt

Verwendetes CMS: Contao

Abbildung der Startseite von www.pro-barrierefreiheit.de

Pro Barrierefreiheit

Geprüft am 22.09.2006
HTML: 99,5 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Pro Barrierefreiheit

Die Redaktion von Pro Barrierefreiheit hat es sich zum Ziel gesetzt, Entscheidungsträger, Webdesigner und Redakteure über Barrierefreiheit im Internet zu informieren.

Verwendetes CMS: keine Angabe

Abbildung der Startseite von www.rechtsanwaltriedel.de/

Rechtsanwalt Riedel

Geprüft am 10.10.2005
HTML: 95,5 Punkte, PDF: nicht geprüft, Prüfbericht Rechtsanwalt Riedel

Die Webseite von Herrn Rechtsanwalt Riedel wurde auf seinen Wunsch barrierefrei umgesetzt, da sein Klientel aus allen Bereichen kommt und daher auch unterschiedliche Erfahrung mit dem Internet aufweist. Es war ihm auch ein besonderes Anliegen, dass er die Seite nach der Übernahme selbstständig pflegen kann. Daher wurde ein entsprechendes Redaktionssystem eingebaut und mit Erweiterungen versehen, die barrierefreie Inhalte ermöglichen.

Verwendetes CMS: WordPress